DIE DATENSCHUTZREGELUNG DIESER WEBSITE

Datenschutzerklärung (Art. 13 DSGVO 2016/679)

ZWECK DIESER MITTEILUNG

Auf dieser Seite erläutern wir unsere Modalitäten zur Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer dieser Website.

Es handelt sich um eine Information, die sich auch im Sinne von Art. 13 der ital. Rechtsverordnung Nr. 196/2003 – Datenschutzkodex – sowie Art. 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679 an alle wendet, die mit den Web-Diensten interagieren, die auf elektronischem Wege über folgende Website aufgerufen werden können:

http://www.dieci.com

Die Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für diese Website und nicht für andere Websites, die eventuell vom Besucher über auf der Website vorhandene Links aufgerufen werden.

Die Datenschutzerklärung lehnt sich auch an die Empfehlung Nr. 2/2001 an, die die europäischen Behörden zum Datenschutz, vereint in der Datenschutzgruppe nach Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG, am 17. Mai 2001 angenommen haben. Sie legt die Mindestanforderungen zur Erhebung personenbezogener Online-Daten und insbesondere die Modalitäten, Zeiten und die Art der Information fest, die die Verantwortlichen der Datenverarbeitung den Benutzern, die sich mit diesen Webseiten verbinden, unabhängig von den Zwecken der Verbindung mitteilen müssen.

VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG

Infolge des Aufrufs dieser Website können Daten von bestimmten oder bestimmbaren Personen verarbeitet werden.

Der Verantwortliche der Verarbeitung dieser Daten ist das Unternehmen Dieci S.r.l. mit Sitz in Via E. Majorana, 2-4 – Montecchio Emilia (RE)

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER:

Es wurde kein Datenschutzbeauftragter (DSB) benannt, da unser Unternehmen keine Datenverarbeitungen natürlicher Personen im Sinne der Definition des Art. 37 der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) ausführt

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Datenverarbeitungen erfolgen nur durch technisches Personal oder gegebenenfalls durch Personal, das mit der gelegentlichen Datenpflege beauftragt ist.

Personenbezogene Daten, die Benutzer bei der Anforderung der angebotenen Dienstleistungen angeben, werden nur zwecks Erbringung des Dienstes bzw. der angeforderten Leistung genutzt und Dritten nur dann mitgeteilt, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG

Personenbezogene Daten, die Benutzer bei der Anforderung von Informationsmaterial (Merkblätter, CD-ROM, Kataloge, Preislisten, Antwortschreiben, Verschiedenes usw.) angeben, werden nur zum Zwecke der Erbringung des Dienstes bzw. der angeforderten Leistung verwendet.

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Verfahren verarbeitet, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt notwendig ist.
Spezielle Sicherheitsmaßnahmen sorgen dafür, Datenverlust, rechtswidrigen oder unsachgemäßen Gebrauch und nicht genehmigte Zugriffe zu verhindern.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Datenverarbeitungen finden im vorgenannten Sitz statt und erfolgen nur durch technisches Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Stelle oder gegebenenfalls durch Personal, das mit der gelegentlichen Datenpflege beauftragt ist.

FREIWILLIGKEIT DER BEREITSTELLUNG DER DATEN

Abgesehen von den Navigationsdaten können die Besucher der Website ihre personenbezogenen Daten freiwillig angeben, um über die Online-Formulare (Formular) des Verantwortlichen der Datenverarbeitung die angebotenen Dienstleistungen anzufordern.

Werden diese Daten nicht mitgeteilt, so kann dies dazu führen, dass die gewünschte Leistung nicht erbracht werden kann.

WEITERGABE DER DATEN

Die im Rahmen dieser Datenverarbeitung erhobenen personenbezogenen Daten werden keinesfalls Dritten mitgeteilt.

 

VERBREITUNG DER DATEN

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

 

WEITERLEITUNG INS AUSLAND

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nicht ins Ausland weitergeleitet.

ART DER VERARBEITETEN DATEN

NAVIGATIONSDATEN

Die zum ordnungsgemäßen Betrieb diese Website verwendeten Informatiksysteme und Softwares erfassen bei ihrem normalen Betrieb einige personenbezogene Daten, die bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen übertragen werden.

Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht zur Feststellung der Identität erhoben werden; dennoch könnten sie ihrem Wesen nach eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen, wenn sie ausgearbeitet und mit anderen, von Dritten erhobenen Daten verknüpft werden.

Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder die Domainnamen der Computer, mit denen sich die Benutzer mit der Webseite verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage und die bei der Serveranfrage eingesetzte Methode, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code für den Status der Serverantwort (erfolgreich abgeschlossen, Fehler usw.) sowie sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Umgebung des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden lediglich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und um zu kontrollieren, ob diese korrekt funktioniert; sie werden etwa einen Monat nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können gegebenenfalls dazu benutzt werden, Verantwortlichkeiten bei Verdacht auf Internetstraftaten zum Schaden der Website festzustellen: Von der Berücksichtigung dieser Eventualität abgesehen werden Daten zu Internetkontakten derzeit nicht länger als etwa einen Monat aufbewahrt.

FREIWILLIG VOM BENUTZER BEREITGESTELLTE DATEN

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Sendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen bedingt die nachfolgende Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen erforderlich ist, sowie der anderen, im Schreiben enthaltenen personenbezogenen Daten.

Besondere Informationen werden nachstehend in Kürze angeführt oder auf den Webseiten, die auf Anfrage für bestimmte Dienste zur Verfügung stehen, aufgezeigt

COOKIES

Die Beschreibung der verwendeten Cookies und Angaben über deren Nutzung und Zweck finden Sie im Dokument COOKIE-RICHTLINIE

AUFBEWAHRUNGSDAUER DER DATEN:

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Verfahren verarbeitet, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt notwendig ist.

RECHTE DER BETROFFENEN

Sie haben jederzeit das Recht:

  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen (Art. 13-14 DSGVO 2016/679);
  • Auskunft über die vom Unternehmen verarbeiteten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Zweck und die Modalitäten der Datenverarbeitung zu erhalten (Art. 15 DSGVO 2016/679);
  • eine Berichtigung beim Verantwortlichen der Datenverarbeitung zu verlangen (Art. 16 DSGVO 2016/679);
  • Die Löschung (Recht auf Vergessenwerden) der vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung behandelten Daten zu verlangen (Art. 17 DSGVO 2016/679);
  • die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (Art. 18 DSGVO 2016/679);
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO 2016/679 einzulegen.

Die Anfragen sind an das Unternehmen Dieci S.r.l. als Verantwortlichen der Datenverarbeitung mit Sitz in Via E. Majorana, 2-4 – Montecchio Emilia (RE), info@dieci.com zu richten, das Informationen über den Datenschutzbeauftragten (DSB) erteilt.

Es wird jede Anstrengung unternommen, um die Funktionen dieser Webseite mit den automatischen Kontrollmechanismen des Datenschutzes, die bei einigen von den Benutzern verwendeten Produkten verfügbar sind, interoperabel zu machen.

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Perfektionierung der automatischen Kontrollmechanismen diese nicht von Fehlern und Funktionsstörungen befreit, soll präzisiert werden, dass das vorliegende, unter der Adresse https://www.dieci.com/web/de/privacy/ veröffentlichte Dokument die Datenschutzerklärung dieser Webseite darstellt und Aktualisierungen unterliegt (die verschiedenen Versionen können unter der gleichen Adresse eingesehen werden).