DIECI auf der AGRITECHNICA vom 10. bis 16. November 2019: In HANNOVER für den globalen Durchbruch.

Hannover, vom 10. bis 16. November 2019 öffnet die AGRITECHNICA, die größte internationale agrartechnische Fachmesse ihre Pforten. Auch an dieser Ausgabe nimmt DIECI teil: in Halle 06-Stand D27. Die Agritechnica ist das hochkarätige Schaufenster der globalen Landtechnikindustrie, ideal für die Präsentation der neuen Produkte und Schwerpunkte aus dem Produktbereich von Dieci, ganz besonders für die Teleskoplader für den Einsatz in der Landwirtschaft.
Sollevatori telescopi edili Dieci

Ein rekordverdächtiger Teleskoplader aus der Produktlinie Bau: 4.000 Ziegel an einem Tag!

Das Bauunternehmen Tropical Bricklaying stellt mit 4.000 Ziegeln pro Tag einen Rekord auf. Im Team auch unser Teleskoplader Zeus 30.10

Bauarbeiten im Elsass: wenn ein Teleskoplader Pegasus unerlässlich wird.

Es gibt Fälle, in denen ein Teleskoplader nützlich ist, es gibt andere Fälle, in denen er nützlich wäre und es gibt wieder andere Fälle, in denen man einfach nicht auf ihn verzichten kann, wie z. B. bei SARL FERNANDEZ, einem Dachdeckerunternehmen.
Dieci sollevatori telescopici edilizia

Ein Teleskoplader mit Schneeschieber in der ukrainischen Steppe

Mykhailivka, Ukraine: Die 3.500 Einwohner sind 40 km westlich von Nikolaev, in der großen Ebene rund um den Fluss Bug, über ein großes Gebiet verstreut: Der Rat der Hromada (lokale Verwaltungseinheit) hat den Kauf eines Schneepflugtraktors und eines nigelnagelneuen Teleskopladers Agri Star 37.7 mit Schaufel beschlossen, der von TECHNOTORG LLC in Nikolaev, DIECI Vertriebshändler für die südliche Ukraine geliefert wurde.

Les Vieilles Charrues: Eine friedliche Stimmung, viel Musik und eine Reihe von Teleskopladern!

Wir sind in Frankreich, in Carhaix, in der zentralen Bretagne, anlässlich des Musikfestivals „Les Vieilles Charrues“. „Les Vieilles Charrues" wurde 1992 von einer Gruppe von Gymnasiasten als kleine Veranstaltung zum Sammeln von Spenden für lokale Vereine ins Leben gerufen und hat sich mit damals ca. 500 Zuschauern der ersten Ausgabe auf über 280.000 der Ausgabe 2017 zu einem der wichtigsten europäischen
Esaf 2019 | Sollevatori Telescopici Dieci

ESAF 2019: Alle DIECI-Teleskoplader im Einsatz!

300.000 erwartete Besucher, über 70 Hektar Sportanlagen, Dienstleistungen, Essbereiche, Zelte und Campingplätze und vor allem die größte temporäre sechseckigen Sportarena der Welt: Die Zug-Arena mit 5 Hektar Fläche hat einen Durchmesser von 270 Meter, einen Umfang von 850 Meter und ist rund 18 Meter hoch: Es handelt sich um das Esaf, das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest, das in diesem Jahr vom 23. bis 25. August 2019 in Zug, unweit von Zürich, stattfindet.

Ein finnischer Züchter hat sich für die Teleskoplader von Dieci entschieden und erklärt, aus welchem Grund

Dank unseres Händlers in Finnland, Tomas Kjellman, treffen wir Samuel Ingves, einen Rinderzüchter, der uns erzählt, warum die Teleskoplader für die Landwirtschaft von Dieci zu einem unersetzlichen Betriebsmittel in seinem Betrieb geworden sind.

Raddusa: Die Kornkammer von Sizilien

Wenn Sie zufällig nach Sizilien reisen, vielleicht an den äußersten Rand der Ebene von Catania, an die Grenze zum Gebiet von Enna, vielleicht Anfang September, und vielleicht, wie es der Zufall so will, in das Dorf, dessen Name Raddusa vom antiken griechischen Rabdusa oder „Land der üppigen Vegetation“ abgeleitet ist, sollten Sie sich nicht wundern.

Biała Olecka: Noch einmal inmitten der 1000 Seen

Was verbindet unseren Agri Plus mit einer leistungsstarken Luxusyacht von 15 Metern? Die Antwort lautet: Wasser. Das Wasser der Masurischen Seen, der Landstreifen im äußersten Nordosten Polens, von dem wir schon einmal berichtet haben, und in den wir zurückkehren, um eine andere Geschichte zu erzählen, die der Brüder Piotr und Wojciech Kot, Eigentümer der größten Werft für große Yachten in Polen.

Genua, eine Stadt im Aufbau

Der Abriss der Gebäude unter dem östlichen Stumpf der Morandi-Brücke in Genua hat in diesen Stunden begonnen. Ein schmerzhafter, aber notwendiger erster Akt, Teil des heiklen Prozesses, der zum Wiederaufbau dieser lebenswichtigen infrastrukturellen Klammer führt, die nach am 14. August 2018 strukturell bedingt einstürzte und damit Genua eine seiner Hauptadern und wichtiges Symbol für die Bürger zerstörte.